3 Möglichkeiten, Codierungstests im technischen Recruiting einzusetzen [unser Gastbeitrag auf tech.co]

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Die Messung der Programmierfähigkeiten ist ein wesentlicher Schritt im technischen Recruiting. Auf diese Weise können Sie die Programmierfähigkeiten des Kandidaten überprüfen und beurteilen, ob der Entwickler der Richtige für eine Stelle ist. Die gebräuchlichste Art, dies zu tun, ist, den Kandidaten zu einem Codierungstest einzuladen. Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Auswahl der richtigen Tests. Sie wollen dem Kandidaten keine algorithmischen Fragen stellen oder überprüfen, ob er das Wissen aus Büchern auswendig gelernt hat, da dies nicht viel Wert für Ihr IT-Team bringt. Was Sie suchen, ist ein Entwickler, der gut programmieren kann, ein echter Problemlöser, der seine Programmierfähigkeiten in Aktion zeigen kann.

Codierungstests werden schnell zu einem wesentlichen Bestandteil des IT-Rekrutierungsprozesses. Die richtigen Programmiertests können einen großen Einfluss auf das Finden und Einstellen von Top-Talenten haben. Lesen Sie unseren Artikel 3 Möglichkeiten zur Verwendung von Coding-Tests bei der Einstellung von Entwicklern veröffentlicht auf Tech.co, in dem wir unsere Gedanken und Erfahrungen über die folgende Verwendung von Codierungstests teilen:

  1. Kodierungstests als Werkzeug für IT-Screening-Kandidaten
  2. Codierungstests als unterstützendes Werkzeug für technische Interviews
  3. Codierungstests als Weg zu einer positiven Bewerbererfahrung

Viel Spaß beim Lesen! Einfach klicken hier.

Beitrag teilen

Erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern

Abonnieren Sie unseren Learning Hub, um nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo