Tipps für die Auswahl von Bewerbern für eine effektive Einstellung von Technikern

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Der Prozess der Bewerberauswahl bei der Einstellung von technischen Mitarbeitern kann schwierig sein. Der Markt für technische Einstellungen ist hart umkämpft. Das Ergebnis ist, Beschaffung von Tech-Kandidaten Wer wird der die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist keine leichte Aufgabe. Personalverantwortliche müssen alles in ihrer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass ihre Methoden zur Bewerbersuche ihnen die beste Erfolgsaussichten. Die folgenden Tipps zur Bewerberauswahl können dabei helfen.

Wie lässt sich der Prozess der Bewerberauswahl verbessern?

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr IT- und HR-Teams arbeiten zusammen während des gesamten technischen Einstellungsprozesses. Sie brauchen alle, die an einem Strang ziehen. Die folgenden Leitlinien können Ihnen dabei helfen, das gewünschte Ziel zu erreichen.

  • eine klar definierte Stellenbeschreibung haben
  • Verfeinern Sie Ihr Bewerberauswahlverfahren
  • Durchführung von Bewertungen vor der Einstellung
  • Spitzenkandidaten auf der Überholspur
  • Fördern Sie Ihr Employer Branding
  • Mitarbeiter intern weiterbilden
  • Erweitern Sie Ihren Talent-Pool

Klar definierte Stellenbeschreibung

Verfassen einer Stellenbeschreibung ist einer der wichtigsten Bestandteile der Personalbeschaffung im technischen Bereich. Um in der Lage zu sein Kandidaten finden die die bestes Talent verfügbar während der Bewerberauswahlverfahren Prozesses müssen Sie zunächst die Rolle klar definieren.

Spezifizieren Sie die Technologien

Geben Sie genau an, in welchen Technologien sich Ihr Bewerber auszeichnen muss. Führen Sie nur die wichtigste Technologien die in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Erstellen Sie keine Wunschliste aller Technologien, die sie idealerweise beherrschen sollten, sondern nur die Grundlagen, die für die Ausübung ihrer Tätigkeit unerlässlich sind.

Definition der Kernkompetenzen

Quelle: Netguru

Es gibt wesentliche Kernkompetenzen, über die jeder Bewerber verfügen muss, um die Stelle ausfüllen zu können. Es mag viele Fähigkeiten geben, die man sich im Beruf aneignen kann, aber bestimmte Kernkompetenzen sollte man von Anfang an beherrschen.

Definieren Sie das Projekt und das Team

Hier legen Sie das Ziel des Projekts dar, für das der Bewerber eingestellt werden soll. Wie groß das Team ist und wie die Hierarchie des Unternehmens aussieht, einschließlich der Position des Bewerbers innerhalb der derzeitigen Struktur.

Seien Sie realistisch

Während der MitarbeiterauswahlverfahrenAchten Sie darauf, dass Sie die Bewerber nur mit der Rolle vergleichen und nicht untereinander. Sie suchen nach Bewerbern, die über die erforderlichen Fähigkeiten auf der Grundlage der von Ihnen erstellten Beschreibung verfügen.

Suchen Sie auch nicht nach einem perfekten Kandidaten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie jemanden finden, der in allen Bereichen überragend ist. Suchen Sie jemanden, der fähig und bereit ist, zu lernen, und bringen Sie ihm bei, was er noch nicht weiß.

Verfeinern Sie Ihr Bewerberauswahlverfahren

"Eine beträchtliche Anzahl von Bewerbern bricht in jeder Phase des Rekrutierungsprozesses ab, nicht nur während der Bewerbung." - Ere.net

Informationen gesammelt von Glastür dass 80% der Stellenbewerber ausfallen während des Einstellungsverfahrens. Eine erschreckend hohe Zahl. Das bedeutet, dass es nicht ausreicht, die richtigen Bewerber mit Hilfe Ihrer Stellenbeschreibung in Ihre Pipeline zu bekommen, sondern dass Sie sie auch dort halten müssen.

Eine ineffizientes Auswahlverfahren ist einer der am häufigsten genannten Gründe für Kandidatenübergabe. Die Verfeinerung Ihres Einstellungsverfahrens kann eine der effektivsten Methoden sein, um Bewerber in der Pipeline zu halten.

Nehmen Sie das Beispiel von TPay, die DevSkiller TalentScore in ihren Rekrutierungsprozess integriert haben. Das Unternehmen konnte seinen langwierigen Bewerberauswahlprozess verfeinern und die Zahl der abgebrochenen Bewerbungen reduzieren - lesen Sie den vollständigen Fallstudie TPay

"TalentScore beschleunigt unseren Einstellungsprozess erheblich. Wir haben die Anzahl der
Team in einem Jahr, da wir unsere Vorstellungsgespräche auf die Kandidaten konzentrieren, die
haben echtes Potenzial. "

Lesen - Wie man die Abbrecherquote bei Bewerbern im Technologiesektor verringert

Wie lässt sich ein langwieriger Einstellungsprozess verkürzen?

  • Erklären Sie Ihren Bewerbern die Dauer des Einstellungsverfahrens, damit sie wissen, was sie erwartet.
  • Implementieren Sie automatisierte Tests vor der Einstellung, um Bewerber zu prüfen. Treffen Sie schnellere Einstellungsentscheidungen und reduzieren Sie unnötige Vorstellungsgespräche.

Erläutern Sie die Dauer Ihres Einstellungsverfahrens

"96% der Bewerber bewerben sich bei einem Unternehmen, von dem sie wissen, dass es sie während des Bewerbungs- und Vorstellungsprozesses auf dem Laufenden halten wird.Zeitschrift Fortune über Glastür

Es kann für Bewerber frustrierend sein, wenn sie keine Nachricht von einem Einstellungsteam erhalten, wie gut sie während des Einstellungsverfahrens abgeschnitten haben. erhalten regelmäßige Aktualisierungen ist eine todsichere Methode, um Ihre besten Bewerber zu binden.

Vor allem in der technischen Einstellungsbranche werden gute Bewerber nicht darauf warten, dass Ihr Unternehmen eine Einstellungsentscheidung trifft. Sie müssen den Bewerber nach jeder Phase darüber informieren, was als Nächstes passieren wird und wie lange das Einstellungs- und Auswahlverfahren voraussichtlich dauern wird. Informiert zu sein, trägt auch zu einem positive Bewerbererfahrung und fördert Ihre Arbeitgebermarke als ein Unternehmen, das organisiert, ehrlich und zugänglich ist.

Beschleunigen Sie Ihren Einstellungsprozess

Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie nicht viele Bewerber brauchen, um am Bewerbungsprozess teilzunehmen. Eine zu große Anzahl von Lebensläufen kann zu langsamen Einstellungsentscheidungen und einem längeren Gesamtprozess führen.

Was Sie brauchen, ist ein Verfahren, das effizient genug ist, um eine schnelle Einstellungsentscheidung. Ein effizienteres Verfahren zur Überprüfung von Lebensläufen, bei dem nur die besten Bewerber übrig bleiben. Die Kunst besteht darin, schnell herauszufinden, wer die besten Bewerber sind.

Das Lesen des Lebenslaufs eines Bewerbers während des Auswahlverfahrens reicht nicht aus, um die tatsächlichen Fähigkeiten zu beurteilen. In bestimmten Branchen mag dies ausreichen, aber nicht in der Technologiebranche. Der akademische Hintergrund eines Bewerbers spiegelt nicht unbedingt seine praktischen Programmierkenntnisse und seine Arbeitsleistung wider.

Bewerberscreening durch automatisierte Einstellungstests

Automatisiert Arbeitsplatzbewertungen kann viel effektiver sein als das Screening von Lebensläufen. Screening-Tools wie DevSkiller TalentScore sind ein schnelles und effektives Mittel, um die kognitiven Fähigkeiten eines Entwicklers, seine allgemeinen geistigen Fähigkeiten und vor allem seine praktischen Programmierkenntnisse zu testen.

Die automatisierten Einstellungstests von TalentScore verwenden die RealLifeTesting™ Methodik um die reale Arbeitsumgebung eines Bewerbers zu simulieren und ein vollständiges Bild der Leistung eines Bewerbers am Arbeitsplatz zu erhalten. Die Tests werden automatisch verschickt und auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Abschließend werden die überprüften Bewerber automatisch einer Bewertung ihrer Arbeit unterzogen.

Finden Sie heraus, ob Ihr Unternehmen bereit für technisches Screening

Dies ist ein einfacher, aber äußerst wirksamer Schritt, mit dem sich die Zeitspanne bis zur Einstellungsentscheidung verkürzen lässt. So bleiben die Kandidaten länger in Ihrer Pipeline. Insgesamt trägt dies zu einer äußerst positiven Erfahrung für die Bewerber bei.

Der DevSkiller IT-Kompetenzbericht 2022Die Studie von TalentScore hat ergeben, dass ein Entwickler im Durchschnitt nur 2 Tage und 16 Stunden benötigt, um ein TalentScore Pre-Employment Assessment zu absolvieren. Das bedeutet, dass ein Personalverantwortlicher bereits zwei Tage, nachdem sich der Kandidat zum ersten Mal für die Stelle beworben hat, das Kompetenzniveau des Kandidaten bewertet haben kann und alle Kandidaten ausschließen kann, die nicht dem erforderlichen Niveau entsprechen.

Das Versenden der Tests und die Bewertung erfolgen automatisch, was bedeutet, dass der Personalverantwortliche die Anzahl der unqualifizierten Bewerber in der Pipeline reduzieren kann, ohne wirklich viel tun zu müssen. So hat er mehr Zeit, um mit den Bewerbern, die das Assessment bestanden haben, in den ersten Stunden ein Gespräch zu führen. Der gesamte Einstellungs- und Auswahlprozess verläuft wesentlich schneller, als wenn sich der Personalverantwortliche noch auf die Beurteilung am Whiteboard verlassen würde.

Spitzenkandidaten schnell finden

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass großartige Bewerber nicht durch die Maschen fallen, ist Fast-Track die qualifizierteste Kandidaten durch die Rekrutierungspipeline. Das ist nützlich, denn wenn Sie glauben, dass er der am besten qualifizierte Kandidat ist, besteht die Möglichkeit, dass ein anderes Unternehmen das auch tut und darauf wartet, zuzuschlagen.

Wie man Kandidaten schnell auffindet

Fast-Tracking bedeutet, die vielversprechendsten Kandidaten zu identifizieren und sie so schnell wie möglich durch die Pipeline zu bringen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Dabei hilft es Ihnen natürlich, die besten Kandidaten so schnell wie möglich zu identifizieren. An dieser Stelle kommen die Entwickler-Screening-Bewertungen ins Spiel. Sie können sofort erkennen, wer aus Ihrem Talentpool die Besten sind, die Sie schnell fördern sollten.

Sie können den Prozess für die besten Bewerber jedoch auch auf andere Weise beschleunigen. Videointerviews wurden beispielsweise während der Covid-Pandemie im Jahr 2020 üblich, aber jetzt, da sich die Welt wieder normalisiert hat, kehren viele Unternehmen zu persönlichen Interviews zurück. Videointerviews erfordern weniger Zeitaufwand für den Bewerber und sind daher oft einfacher zu arrangieren als persönliche Gespräche. Auch für die Personalverantwortlichen können sie einen geringeren Zeitaufwand für Vorstellungsgespräche bedeuten.

Konzentrieren Sie sich auf eine Einstellungsphase nach der anderen

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Einstellungsprozess zu beschleunigen, besteht darin, sich auf Folgendes zu konzentrieren eine Phase der Rekrutierung zur gleichen Zeit. Das bedeutet, dass es oft schneller ist, eine Stellenanzeige auf mehreren Websites gleichzeitig zu veröffentlichen. Sobald Sie eine Reihe von Antworten erhalten haben, können Sie in die Auswahlphase und dann in die Phase der Vorstellungsgespräche übergehen. Anstatt ein Vorstellungsgespräch mit einem Bewerber zu führen, während Sie noch Bewerbungen von anderen annehmen. Das geht deshalb schneller, weil Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf einen Bewerber richten können. Aspekt der Pipeline zu einer Zeit.

"Wenn es Bewerber in mehreren Phasen gibt, zieht sich der Einstellungsprozess in die Länge und Sie könnten qualifizierte Bewerber verlieren." -recruiter.de

Wenn Sie den besten Kandidaten schnell auswählen, haben die Bewerber ein viel besseres Erlebnis. Sie werden von der Effizienz des Prozesses beeindruckt sein und eher bereit sein, Bewerber, die sie von anderen Stellen kennen, einzuladen, sich für zukünftige Stellen zu bewerben.

Die Screening-Tests für Entwickler umgehen auch das schwierige Thema der unbewussten Voreingenommenheit, da die Tests automatisiert sind und die Ergebnisse für sich selbst sprechen.

Employer Branding

Employer Branding ist entscheidend für eine effektive Bewerberauswahl. Warum? Weil bei der Personalbeschaffung in der Technologiebranche mehr als in jeder anderen Branche nicht nur das Unternehmen in den Auswahlprozess eingebunden ist. Der Kandidat muss sich auch für das Unternehmen entscheiden.

Es gibt eine solche Fülle von Stellen, die Bewerbern im technischen Bereich offen stehen, dass sie es sich oft leisten können, bei der Auswahl der Stellen wählerisch zu sein. Das bedeutet, dass sich Ihr Unternehmen wirklich ins Zeug legen muss, um sich als großartiger Arbeitgeber zu präsentieren.

"Zu viele Stellenbeschreibungen konzentrieren sich ausschließlich darauf, was das Unternehmen von seinen Bewerbern erwartet. Aber die Einstellung ist eine zweiseitige Straße - und die Bewerber wollen auch wissen, was sie von der Stelle haben. -Verlinkt in

Hier kommt das Employer Branding ins Spiel. Ihre Stellenanzeige sollte einem Bewerber nicht nur sagen, was Sie von ihm verlangen. Sie sollte ihm auch sagen, was Sie zu bieten haben.

Erkundigen Sie sich bei anderen Mitgliedern Ihres Teams, was ihnen am Unternehmen gefällt und was sie an der Stelle reizt. Diese Informationen können Sie als Teil Ihres Employer Branding nutzen.

DevSkiller Employer Branding durch soziale Medien - Quelle: Verlinkt in

Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Employer Branding stark ist?

"84% der Arbeitssuchenden erachten den Ruf eines Unternehmens als wichtig für ihre Entscheidung, sich zu bewerben." -Papirfly

Ihre derzeitigen Mitarbeiter können großartige Fürsprecher für Ihre Marke sein. Wenn sie in Ihrem Unternehmen zufrieden sind, sollten Sie sie ermutigen, dies auf LinkedIn oder bei Freunden in ähnlichen Unternehmen zu sagen. Selbst wenn sie als Gast in einer Online-Diskussion auftreten oder auf einer Konferenz sprechen, sind Ihre Mitarbeiter Botschafter für Ihre Marke.

Einigkeit am Arbeitsplatz

Zusammengehörigkeit ist ein wichtiger Bestandteil des Employer Branding. Es ist wichtig, dass Ihr Unternehmen so aussieht, als würden alle an einem Strang ziehen. Mit einheitlichen Zielen vor Augen. Diese Ziele müssen an der Spitze Ihres Unternehmens verankert und auf der gesamten Karriereleiter verstärkt werden. Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl, das Gefühl, zu einem kollektiven Ganzen zu gehören, das größer ist als man selbst, ist ein attraktiver Aspekt der Markenbildung eines Unternehmens. Es ist etwas, das auf einen potenziellen Mitarbeiter anziehend wirken könnte.

Um dies zu erreichen, müssen die Ziele Ihres Unternehmens klar und prägnant sein. Sie sollten auf der Website Ihres Unternehmens und im Leitbild des Unternehmens aufgeführt werden.

Lesen - Wie man eine starke Arbeitgebermarke in der Technologiebranche aufbaut

Wodurch hebt sich Ihr Unternehmen von der Konkurrenz ab?

Eine weitere Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, was Ihr Unternehmen von anderen unterscheidet. Wenn Ihre Konkurrenten alle das gleiche Produkt wie Sie verkaufen, was macht Ihr Unternehmen dann einzigartig? Dies ist das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens, das nicht nur dazu beiträgt, Ihr Produkt an Ihre Kunden zu verkaufen, sondern auch Ihr Unternehmen an potenzielle Mitarbeiter. Das Ziel ist es, sich Dinge einfallen zu lassen, die das Erlebnis für Ihre potenziellen Mitarbeiter verbessern, damit sie sich für Sie entscheiden.

Beim Verfassen von Stellenanzeigen mit dem Ziel des Employer Branding ist es wichtig, dies zu erwähnen:

  •  Das moralische und soziale Ansehen Ihres Unternehmens.
  • Alles, was Ihren Arbeitsplatz attraktiv erscheinen lässt
  •  Wenn Sie eine jährliche Spendenaktion für wohltätige Zwecke durchführen oder Projekte in der Gemeinde unterstützen
  •  Wenn Ihr Unternehmen einen aktiven sozialen Kalender hat - regelmäßige Teambuilding-Veranstaltungen, ein wöchentliches Quiz oder einen monatlichen Wein- und Käseabend -, dann ist das eine gute Idee.

Unabhängig von der Veranstaltung oder dem Anlass, den Ihr Unternehmen unterstützt, sind dies die Details, die einen gefragten Entwickler davon überzeugen könnten, dass Ihr Unternehmen das beste ist, um dabei zu sein.

Interne Auswahl von Bewerbern

Umschulung

Ein entscheidender und oft übersehener Aspekt einer effektiven Personalbeschaffung im technischen Bereich ist die Suche nach Kandidaten. innerhalb der Arbeitsplatz. Ein effektiver interner Einstellungsprozess kann Ihr Schlüssel zum Erfolg sein.

So wie einige technische Fähigkeiten werden mit der Zeit immer gefragter, andere können an Bedeutung verlieren. Das bedeutet, dass Sie in Ihrem Unternehmen möglicherweise Fachkräfte haben, deren Fähigkeiten ungenutzt bleiben. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, intern einzustellen und Umschulung und weiterbilden aktuelle Mitarbeiter.

Dies wurde auch auf dem Weltwirtschaftsforum bestätigt, Bericht über die Zukunft der Arbeitsplätze 2020,

"Der Anteil der Kernkompetenzen, der sich in den nächsten fünf Jahren ändern wird, beträgt 40%, und 50% aller Arbeitnehmer müssen umgeschult werden," -und das ist schon zwei Jahre her.

Die Umschulung ist nicht nur eine Chance für die Bewerbersuche direkt vor Ihrer Nase, sondern auch eine Gelegenheit, das Arbeitsleben Ihrer ehemaligen Mitarbeiter neu zu beleben. Viele von ihnen fühlen sich vielleicht gelangweilt und brauchen eine neue Herausforderung. Das bedeutet, dass Sie nicht nur die Lücken in Ihrem Team schließen, sondern auch die Mitarbeiter, die Sie bereits haben, an sich binden. Dies kann auch Ihrem Employer Branding zugute kommen, denn es ist ein gutes Zeichen für jeden Neueinsteiger, wenn das Team um ihn herum schon seit vielen Jahren bei Ihnen arbeitet.

Erweitern Sie Ihren Talent-Pool

Ihren Talentpool zu erweitern

Eine Sache, die die Pandemie im Jahr 2020 für die Tech-Industrie gebracht hat, ist, dass sie den Trend zur Fernarbeit in die Höhe getrieben hat. Laut SmallBizGeniusin den USA, "18% der Menschen arbeiten Vollzeit aus der Ferne.

Bei einer Vollzeitbeschäftigung, bei der ein oder mehrere Tage von zu Hause aus gearbeitet wird, steigt diese Zahl auf 34%.

Dies hat eine großartige Gelegenheit für technische Personalverantwortliche. Da so viele Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten, ist die Talentpool wo man die besten Kandidaten findet hat sich ausgeweitet exponentiell. Als technischer Personalvermittler, Erweiterung Ihres Talentpools kann das Geheimnis für Ihre Bewerberauswahl sein.

Die Suche nach Bewerbern, das Screening von Kandidaten und die Planung von Vorstellungsgesprächen können jetzt online erfolgen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie Probleme mit der Bewerberauswahl vor Ort haben, einfach Bewerber von anderswo her holen können. In Ländern wie Afrika beginnt die Technologie deshalb bereits zu boomen.

Die Technologiefinanzierung in Afrika wuchs im Jahr 2021 schneller als in jeder anderen Region weltweit und erreichte insgesamt $5,2 Milliarden".-eMarketer

Zusammenfassung

Die Auswahl von Bewerbern im technischen Bereich ist ein schwieriges Unterfangen. Mit den richtigen Tools und Prozessen gibt es keinen Grund, warum Ihr Unternehmen nicht in der Lage sein sollte eine großartige Einstellung nach der anderen vornehmen.

Ergreifen Sie Maßnahmen, um die Teile Ihres Prozesses zu automatisieren, die die meiste körperliche Arbeit erfordern. Bei der Überprüfung von Lebensläufen können Sie Einstellungsprüfungen durchführen, die sich leicht automatisieren lassen. So können Sie Einstellungsentscheidungen beschleunigen und verhindern, dass Bewerber abspringen.

Ergreifen Sie Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre derzeitigen Mitarbeiter die besten Botschafter für Ihre Arbeitgebermarke sind. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, wie zufrieden sie mit ihren Aufgaben sind. Fragen Sie sich, ob einige dieser Arbeitnehmer neue Zufriedenheit finden könnten, wenn sie in der Rolle, die Sie zu besetzen versuchen, umgeschult werden?

Denken Sie daran, Ihren Talentpool zu erweitern, damit Sie bei der Auswahl der Bewerber ein breites Spektrum abdecken. Und schließlich, was vielleicht am wichtigsten ist: Wenn Sie den richtigen Kandidaten gefunden haben, lassen Sie ihn nicht entkommen. Die schnelle Auswahl von Bewerbern ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die besten Techniker einstellen.

Herunterladen der Unverzichtbarer Leitfaden für eine erfolgreiche Einstellung von Technikern hier!

Beitrag teilen

Erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern

Abonnieren Sie unseren Learning Hub, um nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo