Wie man technische Herausforderungen bei der Codierung von Interviews nutzt, um die besten Entwickler einzustellen

13. März 2019
Herausforderungen bei der Kodierung technischer Interviews

Interview Coding Challenges sind ein stark polarisierendes Thema. Die Wahrheit ist, dass Sie wahrscheinlich Bibliotheken mit Ressourcen füllen könnten, die Ihnen helfen, Coding-Interview-Herausforderungen zu meistern. Aber was braucht der Mitarbeiter, um ein effektives Coding-Challenge-Szenario zu erstellen?

Interview-Coding-Herausforderungen sind nicht per se schlecht. Sie können Entwicklern helfen, die Kunst des Programmierens zu beherrschen. Aus der Sicht des Recruiters können sie helfen, die richtigen Kandidaten auszuwählen. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, denn sie sind ein zweischneidiges Schwert. Wenn sie richtig gemacht werden, können sie Ihnen helfen, die besten Kandidaten zu identifizieren. Wenn sie jedoch falsch gemacht werden, können sie Ihre Kandidaten zu Ihren Feinden machen und möglicherweise eine schlechte Einstellungsentscheidung treffen.

Weitere Tipps und Tricks finden Sie unter Der ultimative Leitfaden für das technische Interview.

Es scheint, dass in der Tech-Branche die Mehrheit der negativen Erfahrungen, die Menschen machen, von der Art und Weise kommt, wie ihre Programmierfähigkeiten bewertet werden. Schlechte Interview-Erfahrungen können Entwickler wirklich wütend. Da Wut eine hoch-laute Emotion ist, sind diese Kandidaten werden wahrscheinlich ihre negative Rekrutierungserfahrung teilen. Dies kann sich nachteilig auf Ihre Arbeitgebermarke auswirken und Ihre Einstellungsergebnisse weiter erschweren.

this is madness gif Herausforderungen bei der Codierung von InterviewsIn diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Herausforderungen bei der Codierung von Interviews richtig lösen können. Wir werden uns mit den folgenden Themen befassen:

1. Was sind Herausforderungen bei der Codierung von Interviews?

Interview Coding Challenges (manchmal auch als Hiring Coding Challenges bezeichnet) sind Tests, die von einem Unternehmen an Kandidaten geschickt werden, mit der Absicht, technische Fähigkeiten/Codierfähigkeiten zu überprüfen. Sie zielen darauf ab, vorherzusagen, welche Art von Mitarbeiter der Kandidat sein würde. Im Wesentlichen dienen die Coding Challenges dazu, die Eignung des Bewerbers für den Job zu beurteilen. Sie können einem Telefoninterview oder einem persönlichen Gespräch vorausgehen oder folgen. In einigen Fällen werden sie den Entwicklern während des technischen Interviews gestellt.

Arten von Interview-Herausforderungen:

  • Denksportaufgaben
  • Geschäftsprobleme
  • Kodierungstests
  • Verhaltensfragen

Für optimale Ergebnisse sollten Sie eine Kombination aus Coding Challenges für Jobs und anderen Arten von Assessments verwenden. Verlassen Sie sich niemals nur auf eine davon, denn Sie können die Fähigkeiten und Eigenschaften einer Person nicht ohne eine Reihe von Techniken bewerten.

Für optimale Ergebnisse löst der Kandidat eine Arbeitsprobe Kodierungstest, bevor Sie zu einem Vorstellungsgespräch vor Ort eingeladen werden (sowohl technische als auch Soft-Skill-Interviews). Auf diese Weise können Sie Kandidaten auswählen, von denen Sie und Ihr Team glauben, dass sie potenziell zu uns passen könnten. Aus der Sicht des Recruiters stellen Coding Challenges eine Vorauswahl geeigneter Kandidaten dar, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet. Mit der richtigen Einstellung können Sie bis zu 8,6x mehr Kandidaten vor Ihrem technischen Vorstellungsgespräch.

2. Herausforderungen bei der Codierung von Arbeitsprobeninterviews

Je realistischer die Screening- und Interview-Methode ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die Passung richtig bewerten.

Ein Coding-Interview SOLLTE für den Kandidaten herausfordernd und motivierend sein. Entwickler mögen Herausforderungen, solange sie fair und sinnvoll sind. Diese Regel gilt auch für Coding-Herausforderungen bei der Einstellung. Laut Frederick D. Smith: "Die Forschung bezüglich Arbeitsprobentests legt nahe, dass sie eine hohe prädiktive Validität erzeugen können und dass sie, wenn sie als Kriterien verwendet werden, günstig mit Vorgesetztenbewertungen und Produktivitätsmaßnahmen vergleichbar sind." Tests von Arbeitsproben sind großartig, um Codierfähigkeiten zu bewerten, und sie sagen viel mehr über die wahren Fähigkeiten eines Menschen aus als algorithmische Quizzes.

Der beste Weg, um die Einstellung von Coding-Herausforderungen in der Technik sinnvoll zu machen, ist, sie so zu gestalten, dass sie reale, täglich genutzte Fähigkeiten bewerten. Dazu brauchen Sie Coding-Tests, die sind:

  • basierend auf einer Arbeitsprobe
  • standardisiert und objektiv
  • auf reale Geschäftsprobleme konzentriert
  • mit Punkten oder Noten bewertet werden und nicht einfach bestanden/nicht bestanden
  • nicht allzu lange

Es gibt viele Möglichkeiten, Interview-Coding-Herausforderungen zu erstellen. Einer der Hauptfehler, den Menschen machen, ist, Herausforderungen zu verwenden, die eine weithin bekannte Lösung haben, die leicht online gefunden werden kann. Dies führt dazu, dass eher überprüft wird, wie vertraut die Personen mit weit verbreiteten Herausforderungen und deren Lösungen sind, als ihre Codierfähigkeiten.

Finden Sie heraus, wie Sie eine CodePair-Interview.

3. Wie schwer sollten die Herausforderungen eines Einstellungsinterviews für Codes sein?

Nach einer Glastür-Studie"Schwierigere Bewerbungsgespräche sind in sechs untersuchten Ländern statistisch gesehen mit einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit verbunden: USA, Großbritannien, Kanada, Australien, Deutschland und Frankreich." In der gesamten Stichprobe steht ein 10% schwierigeres Vorstellungsgespräch mit einer 2,6% höheren Mitarbeiterzufriedenheit in Zusammenhang. Die Ergebnisse der Glassdoor-Studie deuten darauf hin, dass "auf einer Fünf-Punkte-Skala die optimale oder "beste" Interviewschwierigkeit, die zu der höchsten Mitarbeiterzufriedenheit führt, 4 von 5 ist (Schwierigkeitsbewertungen von Interviews auf der Grundlage einer fünfstufigen Skala: 1,0=sehr leicht, 3,0=durchschnittlich, 5,0=sehr schwer)Interview-Schwierigkeitsgrafik, die zeigt, wie schwierig die Herausforderungen der Interview-Codierung sein solltenQuelle: Glastür

Tech-Giganten wie Google sind für ihre Praktiken bei Vorstellungsgesprächen (un)berühmt geworden, aber das liegt nicht daran, dass sie schwierig waren. Die Entwickler hatten das Gefühl, dass sie unfair waren und ihren Fähigkeiten nicht gerecht wurden. Entwickler sind eine ziemlich wettbewerbsorientierte Berufsgruppe und die meisten von ihnen lieben es, herausgefordert zu werden. Denken Sie daran, die Herausforderung relevant und an die Stellenbeschreibung (Junior/Middle/Senior) angepasst zu halten.

Im Fall von Entwicklern stehen die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten an dritter Stelle auf der Liste der Faktoren, die zur Beurteilung der potenziellen Arbeitsplatzattraktivität herangezogen werden. Ein herausforderndes, aber faires Bewerbungsgespräch kann das potenzielle Unternehmen in einem positiven Licht erscheinen lassen.

4. Sechs Schritte, um Herausforderungen bei der Codierung von Interviews sinnvoll zu gestalten

1. Spiegeln Sie die zu erledigende Arbeit

Halten Sie sich von algorithmischen Quizfragen und Denksportaufgaben fern. So faszinierend sie auch sein können, wenn Sie sich ausschließlich auf sie verlassen, können Sie feststellen, wie gut der Kandidat in technischen Interviews ist. Sie beurteilen im Wesentlichen, ob er die iterative algorithmische Problemlösungseinstellung hat, die sich Entwickler selbst beibringen, um die Coding-Herausforderungen im Interview zu meistern. Es gibt Websites, auf denen diese Interview-Fähigkeiten gelehrt werden, und Entwickler haben keine andere Wahl, als sich daran zu halten, wenn sie bei bestimmten Unternehmen arbeiten wollen. Als Arbeitgeber haben Sie hier eine wichtige Entscheidung zu treffen. Sie können entweder diesem Trend folgen oder technische Fähigkeiten mit objektiven und fairen Coding Challenges für Jobs überprüfen.

2. Fähigkeiten objektiv bewerten, um Verzerrungen zu beseitigen

Lassen Sie die Entwickler die Ressourcen verwenden, die sie normalerweise bei der Arbeit verwenden. Dazu gehören Stack Overflow, GitHub, Google oder was immer sie wollen. Einige Codierungstest-Plattformen erlauben es den Kandidaten nicht, die Registerkarte zu verlassen, auf der der Test stattfindet. Auf diese Weise möchten sie sicherstellen, dass der Kandidat keine zusätzlichen Ressourcen verwendet.

Dieser Ansatz wird wahrscheinlich dazu führen, dass einige großartige Kandidaten aus Ihrer Talent-Pipeline herausfallen. Aufgrund der Art ihrer Arbeit schauen Entwickler ständig nach. Das ist eigentlich ein Vorteil, weil sie nicht jedes Mal Zeit damit verschwenden müssen, das Rad neu zu erfinden.

3. Verwenden Sie verschiedene Fragetypen

Bewerten Sie die Programmierfähigkeiten Ihrer Kandidaten mit einer Vielzahl von Aufgaben. Sie können Multiple-Choice-, Datenbank-, Code-Review-, Programmieraufgaben, Code-Lücken, Aufsatzfragen und Code-Paarungen verwenden, um ein umfassendes Verständnis ihrer Fähigkeiten zu erhalten.

4. Wählen Sie das richtige Thema

Stellen Sie sicher, dass Sie die in der Stellenbeschreibung aufgeführten Fähigkeiten überprüfen und nicht einige Fähigkeiten, die diesen nahe kommen. Am einfachsten und sichersten ist es, rollenbasierte Codierungsbewertungen zu verwenden, um die genauen Fähigkeiten zu prüfen, die für die Ausübung einer bestimmten Tätigkeit erforderlich sind.

5. Sie richtig verwalten

Sollten Sie die Codierung von Interviews persönlich oder zu Hause durchführen? Sie bringen ihre eigenen Vorteile mit sich, und einige Unternehmen entscheiden sich für beides.

Interessiert es Sie, wie die Kandidaten mit Problemen in Echtzeit umgehen? Möchten Sie sehen, ob sie in der Lage sind, mit einem anderen Entwickler zusammenzuarbeiten? Versuchen Sie es mit persönlichen Herausforderungen. Paarweise Programmierung ist dafür großartig! Überlegen Sie sich das vor allem dann, wenn die Code-Paarung etwas ist, das Sie als Team zusammen machen. Persönliche Herausforderungen geben Ihnen auch eine Vorstellung davon, wie der Entwickler unter einer Deadline arbeitet.

So kann eine Codepaar-Sitzung aussehen:

Herausforderungen bei der Codierung von Codierungs-InterviewsAber auch Tests, die man mit nach Hause nehmen kann, haben ihre Vorteile. Da sie in der Regel länger dauern, vermitteln sie einen Eindruck davon, wie der Kandidat an ein größeres Projekt herangeht. Sie zeigen Ihnen auch, wie sie gerne ohne jegliche Aufsicht arbeiten.

6. Immer Feedback geben

Zitieren Maxim ZaksWenn Sie Leute bitten, Zeit in Ihre Code-Challenge zu investieren, haben Sie bitte wenigstens den Anstand, Rückmeldung zu geben und zu erklären, was genau falsch war. Auf diese Weise wird es zu einem lehrreichen Moment und nicht zu einer völligen Zeitverschwendung für den Kandidaten." Amen dazu.

Die Herausforderung der Codierung von Interviews: Schlussfolgerung

So polarisierend wie es ist, kann die Herausforderung der Codierung von Interviews ein großartiges Instrument zur Überprüfung technischer Fähigkeiten sein, solange man es richtig macht.

Coding Challenges können Ihnen helfen, die besten und die weniger guten Entwickler zu identifizieren. Wenn Sie sich die Arbeitsproben ansehen, können Sie eine datengestützte Entscheidung darüber treffen, ob Sie diese Person zu einem Vorstellungsgespräch vor Ort einladen wollen oder nicht. Dadurch werden unnötige technische Interviews vermieden, die in der Regel zu Engpässen führen und sowohl die Personal- als auch die IT-Abteilung unnötig belasten.

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine De-Demonstration der Herausforderungen bei der Interview-Codierung, indem man sich von Rätseln und Whiteboard-Tests fernhält, einen gewaltigen Unterschied machen und schließlich dafür sorgen kann, dass IT und Personalabteilung nahtlos zusammenarbeiten.

Beitrag teilen

Es ist mehr als nur ein Newsletter

Erhalten Sie nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang und erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.