Was ist der Unterschied zwischen einem Programmierer und einem Entwickler? Ein Leitfaden für Personalbeschaffer, um sie auseinanderzuhalten

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:
Programmierer vs. Entwickler ein Personalvermittler's Anleitung zur Unterscheidung

Löwe gegen Tiger, Äpfel gegen Birnen, Schwarz gegen Weiß, Programmierung vs. Entwicklung. Das sind alles Dinge, die leicht zu unterscheiden sind. Wenn ich Sie also bitten würde, mir den Unterschied zwischen einem Programmierer und einem Entwickler zu nennen, könnten Sie es tun? Viele Leute können es nicht. In der Tat hat die Verwirrung um diese Namen zu einem Witz geführt.

"Ein Software-Ingenieur, ein Entwickler und ein Programmierer betreten eine Bar.

- Hier kommen die Programmierer! - sagt der Barkeeper." (Quelle)

Das mag Sie vielleicht ein wenig zum Lachen bringen, aber es bringt einen wichtigen Punkt zur Sprache. Oftmals sind die Unterschiede zwischen den Rollen in der IT nicht ganz klar.

Bei der Entscheidung, ob Sie einen Programmierer oder einen Entwickler rekrutieren sollten, mögen die Rollen sehr ähnlich klingen, aber es gibt tatsächlich wichtige Unterschiede. Wenn Sie IT-Positionen rekrutieren, ist es wichtig, dass Sie diese Unterschiede richtig einschätzen. Wenn Sie das nicht tun, könnten Sie am Ende die falsche Person für den Job rekrutieren, was Ihr Unternehmen Zeit und Geld kostet, das Sie besser anderweitig verwenden könnten.

Warum Sie den Unterschied zwischen Programmierer und Entwickler kennen müssen

Warum Sie den Unterschied zwischen einem Programmierer und einem Entwickler kennen müssen

Bildquelle: Grammatikalisch

Hätte Tom Brady 18 Spielzeiten in der NFL gespielt, wenn er in der Defensive getackelt hätte? Hätte Leonardo DiCaprio den Oscar gewonnen, wenn er in der Abwehr gewesen wäre? Rächer Fortsetzung statt Der Steuerzahler? Ich denke, wir können mit Sicherheit sagen, dass keiner von ihnen es konnte oder wollte.

Um exzellente Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die richtige Person für den Job mit der richtigen Erfahrung zu bekommen. Dazu müssen Sie den Unterschied zwischen den verschiedenen Rollen in der IT verstehen, z. B. zwischen Programmierer und Entwickler. Dieses Wissen ist unerlässlich, um den Lebenslauf eines Bewerbers effektiv zu verstehen und die richtige Person für die Stelle einzustellen. Ein genauerer Blick auf einen Software-Entwickler vs. Programmierer, sie tun einige der gleichen Dinge. Dennoch füllen sie unterschiedliche Rollen aus. Jede dieser Rollen erfordert ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten. Mit anderen Worten: Sie wollen keinen Programmierer einstellen, um die Arbeit eines Entwicklers zu erledigen.

Mehr erfahren Typen von Programmierern.

Was macht ein Computerprogrammierer?

Wir haben in diesem Blog bereits darüber gesprochen, wie ein Programmierer ist wie ein einigermaßen kompetenter Koch. Sie können jede Anweisung, die ihnen gegeben wird, effektiv nutzen und oft ein wenig Voraussicht in die Entscheidung einfließen lassen, wie sie das Feature, das sie kreieren, strukturieren und schreiben wollen.

Genau wie ein kompetenter Koch ein Rezept in ein großartiges Gericht verwandeln kann, übersetzen Programmierer Ideen, die sie von anderen Menschen übernommen haben, und verwandeln sie in sauberen und effizienten Code. Betrachten Sie Programmierer als die Techniker des Softwareentwicklungsprozesses.

Laut SokanuSie sind verantwortlich für "Schreiben, Testen, Debuggen/Fehlerbehebung und Pflege des Quellcodes von Computerprogrammen". Man findet sie oft unter Verwendung verschiedener Ressourcen wie Bibliotheken und Frameworks. Diese helfen ihnen, ihre Anwendungen mit wenigen Fehlern effizienter zu erstellen.

Programmierer sind auch dafür verantwortlich, den Code, den sie schreiben, häufig zu testen. So können sie sicherstellen, dass er nicht in Konflikt mit dem steht, was ihre Teamkollegen geschrieben haben. Am Ende des Tages ist sauberer, gut durchdachter und fehlerfreier Code sehr wichtig und ist das Hauptaugenmerk eines Programmierers. Das ist so lange, wie die Arbeit wird erledigt. Aber wenn man einen Programmierer mit einem Entwickler vergleicht, kann ein Software-Entwickler all dies und noch mehr tun.

Mehr erfahren Eigenschaften eines guten Programmierers.

Was macht ein Software-Entwickler?

Programmierer vs. Entwickler: Was macht ein Entwickler?Wenn ein Programmierer wie ein einigermaßen selbstbewusster Koch ist, ist ein Softwareentwickler eher wie ein professioneller Koch. Sie können nicht nur auf hohem Niveau kochen, sondern auch einen kreativen und konzeptionellen Ansatz für das, was sie herstellen, wählen. Das bedeutet, dass sie herausfinden, was ihre Zielgruppe wünscht, einen Plan erstellen, wie sie es herstellen können, und eine Reihe von Anleitungen entwickeln, die sie anderen Köchen geben können. Köche tun dies für Restaurants und Softwareentwickler tun dies für Programmierer.

Abhängig vom UnternehmenDie Arbeit eines Softwareentwicklers beginnt mit Gesprächen mit Anwendern, um deren Bedürfnisse zu analysieren. Sie nutzen diese Informationen, um Software zu erstellen und zu testen, speziell im Kontext der Lösung der Probleme ihrer Benutzer. In kleineren Unternehmen übernehmen sie dann auch die Rolle des Programmierers und setzen ihre Ideen in Code um. In größeren Unternehmen hingegen agieren sie eher als Projektmanager, die das Konzept für die Software erstellen. Diese Spezifikationen geben sie dann an die Programmierer weiter, die sie in ein Produkt umsetzen. Wie Brad Cypert sagt,

Ich erwarte von einem Software-Entwickler, dass er in der Lage ist, eine nicht-triviale Software von Grund auf zu entwickeln und bis zur Fertigstellung zu begleiten.

Aber unabhängig davon, wo sie arbeiten, sind Software-Entwickler verantwortlich für das Design und die Architektur einer Softwarekomponente sowie die Bewertung der technischen Dokumentation und die Abstimmung mit relevanten Stakeholdern. Auf diese Weise vereinen sie die Fähigkeiten eines Programmierers, Analysten, Architekten und Testers. Aus Sicht des Projektmanagements sollten sie außerdem in der Lage sein, das Projekt sinnvoll zu strukturieren, seinen Umfang zu verstehen und andere Mitwirkende anzuleiten.

Unterschied zwischen Computerprogrammierer und Softwareentwickler

Falls Ihnen das noch unklar ist: Der Hauptunterschied zwischen einem Programmierer und einem Entwickler ist der Arbeitsumfang. Programmierer sind zwar kompetent in dem, was sie tun, haben aber einen begrenzteren Arbeitsumfang im Vergleich zu einem Entwickler. Ein Softwareentwickler ist am gesamten Projektumfang beteiligt, während ein Programmierer im Allgemeinen auf die Codierung beschränkt ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Entwickler und einem Programmierer in einem Lebenslauf?

Es ist gut, sich Softwareentwickler als Projektmanager vorzustellen, die programmieren können, während Programmierer Techniker sind. Wenn man einen Entwickler mit einem Programmierer vergleicht, sollte ein Softwareentwickler genauso gut programmieren können wie ein Programmierer, aber seine Hauptaufgabe ist es, Wege zur Problemlösung zu finden. Um dies zu tun, müssen sie herausfinden, was diese Probleme sind und dann den technischen Rahmen für die Lösung dieser Probleme finden.

Programmierer hingegen sind alles über Code. Ihre Aufgabe ist es, die Spezifikationen, die ihnen ein Entwickler vorgibt, in eine funktionierende Anwendung umzusetzen. Um dies zu tun Sie setzen die Ideen des Entwicklers in eine Sprache um, die der Computer verstehen und nachvollziehen kann.

Aber oft ist die Unterscheidung zwischen einem Programmierer und einem Entwickler verwischt und man stellt fest, dass sie eng zusammenarbeiten. Als der Amt für Arbeitsstatistik sagt,

Entwickler arbeiten in der Regel eng mit Computerprogrammierern zusammen. In einigen Unternehmen schreiben Entwickler jedoch selbst Code, anstatt den Programmierern Anweisungen zu geben.

Mit anderen Worten, ein Programmierer sollte in der Lage sein, innerhalb einer bestimmten technischen Umgebung zu programmieren. Wenn Sie sehen, dass jemand schon einmal eine Entwicklerrolle innehatte, sollte er neben seinen Programmierfähigkeiten auch über ein gut entwickeltes Projektmanagement und gute Soft Skills verfügen. Wenn jemand schon einmal eine Programmiererrolle hatte, hat er sich hauptsächlich damit beschäftigt, Spezifikationen in Code umzusetzen.

Welche Positionen können mehr tun als ein Entwickler?

Programmierer vs. Entwickler: mehr tunSie erinnern sich wahrscheinlich daran, dass ein Programmierer wie ein kompetenter Koch und ein Software-Entwickler wie ein Koch ist. Was aber, wenn Sie möchten, dass jemand ein Team kreiert und leitet, das Tag für Tag ein erstaunliches Restaurantmenü umsetzt? Dann brauchen Sie jemanden mit zusätzlichen Fähigkeiten.

Und auf die gleiche Weise kommt eine Zeit, in der Sie jemanden mehr brauchen werden als einen Software-Entwickler. Diese Person wird ein Software-Ingenieur sein, jemand, der den gesamten Prozess der Konzeption und Entwicklung von Unternehmensanwendungen leiten kann.

Bevor Sie gehen

Informieren Sie sich über unsere anderen umfassenden Ressourcen, die sich mit den Unterschieden zwischen verschiedenen Stellen befassen:

Bildnachweis: Mimi Thian auf Entblößt

Beitrag teilen

Erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern

Abonnieren Sie unseren Learning Hub, um nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo