Fragen zum Teamwork-Interview

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:
Fragen zum Teamwork-Interview: Interview-Fragen für Software-Ingenieure

In der Welt der Teamwork-Interviews gibt es noch viel mehr Fragen, die fragen: "Arbeitet man besser im Team oder allein? Die Wahrheit ist, dass es auch in technischen Entwicklungsrollen wichtig ist, ein Teamplayer zu sein.

Aber bei vielen Startups, Softwarehäusern und sogar Unternehmen, die Teams als Mittel zur Bewältigung von Aufgaben und Unternehmensinnovation fördernDer moderne "Teamplayer" muss über ein breites Spektrum an persönlichen Fähigkeiten und eine flexible Arbeitsmoral verfügen.

Dies bedeutet, dass unabhängig davon, ob Sie einen Front-End-Entwickler, ein Datenwissenschaftler oder ein CTO, muss jeder in irgendeiner Form in der Lage sein, in einer Teamumgebung zu arbeiten.

Je spezifischer die Aufgaben Ihrer Entwickler sind, desto mehr verlassen sie sich darauf, dass sich andere Teammitglieder um Aufgaben kümmern, die ihre eigenen ergänzen. Die Fähigkeit, als Teil eines Teams zu kommunizieren, ist also ebenso wichtig wie die Fähigkeit, in einem Team produktiv zu sein.

Ein großer Interview-Tipp für Recruiter ist es, eine Liste von Fragen für Teamwork-Interviews zu haben, mit denen der Kandidat seine Fähigkeiten als Teamplayer unter Beweis stellen kann.

Warum Sie Fragen zum Teamwork-Interview stellen müssen

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem Teamspieler und einem Teamleiter. Wenn jemand sagt, dass er in einer Teamumgebung großartig arbeitet, bedeutet das, dass er gerne Aufgaben übernimmt, die ihm von anderen übertragen wurden? Oder bedeutet es, dass sie gerne Teil eines Teams sind, solange sie das Team kontrollieren?

Teamwork-Interview-Fragen zu verwendenQuelle: Entblößt

Wird Ihr Kandidat, wenn der Druck auf ihm lastet, für die Mannschaft das tun, was von ihm verlangt wird, wird er sich in den Hintergrund drängen oder wird er für seine Mannschaft über sich hinausgehen?

Interviewfragen zur Teamarbeit helfen Ihnen auch dabei, einzuschätzen, ob Ihr Kandidat gut miteinander zurechtkommt, ob sie zusammenarbeiten können und ob sie mit schwierigen Situationen innerhalb eines Teams diplomatisch umgehen können.

Die Bedeutung von Teamwork-Fähigkeiten

Teamplayer sind Individuen, die Ihr Unternehmen voranbringen werden. Neben den Fähigkeiten und der Erfahrung Ihres Entwicklers ist die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, wohl das wichtigste Merkmal einer guten Anstellung.

Warum?

Weil die Teamplayer eine Begeisterung um sich herum erzeugen und die Arbeit mit ihnen erleichtern. Sie schaffen ein positives Umfeld. In der Tat, 86% der Führungskräfte sehen Teamwork-Fähigkeiten als entscheidend an.

Wenn Sie also ein paar der folgenden Fragen zum Teamplayer-Interview stellen, können Sie etwas Licht auf die Einstellung Ihres Kandidaten zur Teamarbeit werfen.

Interview-Fragen zum Thema Teamgeist

Teamwork-Interviewfragen, kombiniert mit verhaltensbezogene Interview-Fragen, persönliche Interviewfragen und technische Interviewfragen oder -aufgaben (falls relevant) können Ihnen helfen, einen effizienten Interviewprozess zu erstellen.

Teamwork-Interview Frage #1: Was ist Ihre Definition eines Teamspielers?

In erster Linie stellt diese Frage in einem Teamwork-Interview einen Präzedenzfall für die Einstellung Ihres Kandidaten zur Arbeit im Team dar.

Sind sie ein Teamspieler in dem Sinne, dass sie die Mannschaft vorantreiben, oder ein Teamspieler, dass sie ihre Rolle spielen, nicht mehr und nicht weniger? Stimmt ihre Definition von Teamplayer mit der Ihres Unternehmens überein?

Ist Ihr Kandidat bereit, Teil eines Teams zu sein, das seine Definition von Teamplayer in Frage stellt? Vielseitigkeit und Wendigkeit in der Arbeitsweise sind von größter Bedeutung, um ein erfolgreicher Teamplayer zu sein!

Teamwork-Interview Frage #2: Erzählen Sie mir von einem erfolgreichen Team, dem Sie angehörten.

Eine weitere verhaltensbasiert Teamwork-Interview-Frage, so können Sie eine positive Erfahrung von Ihrem Kandidaten hören. Ihre Mitarbeiter arbeiten in Teams, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, aber es kann auch einige lohnende persönliche und berufliche Erfahrungen als Ergebnis der Arbeit im Team geben.

Teamwork-Interview Frage #2: Erzählen Sie mir von einem erfolgreichen Team, dem Sie angehörten. Quelle: Pexels

Wenn Sie Ihre Kandidaten dazu bringen, über diese Momente zu sprechen, kann dies ihre Einstellung zur Arbeit im Team stärken.

Teamwork-Interview Frage #3: Erzählen Sie mir von einer lohnenden Teamerfahrung.

Auf den ersten Blick scheint diese Frage der Teamarbeit der vorhergehenden Frage sehr ähnlich zu sein - obwohl man argumentieren könnte, dass man sich auf andere Weise belohnt fühlen kann, als nur Erfolg zu haben.

Vielleicht stand das Team Ihres Kandidaten vor einer unüberwindbaren Hürde. Vielleicht haben sie diese Hürde nicht genommen. Dennoch haben sie als Team und als Einzelpersonen dabei eine Menge gelernt. Üben von Problemlösungsfähigkeiten kann zu anderen Belohnungen als Erfolg führen. Hat Ihr Kandidat schon einmal eine ähnliche Erfahrung gemacht, und wenn ja, was hat er dabei gelernt?

Teamwork-Interview Frage #4: Was halten Sie für eine wertvolle Teambildungserfahrung? Finden Sie sie nützlich oder wertvoll?

Viele Startups legen großen Wert auf Teambildungsübungen als eine Möglichkeit, Vertrauen, Verständnis und Kommunikation innerhalb von Teams, aber auch zwischen Teams zu fördern.

Die Einstellung der Mitarbeiter zu solchen Aktivitäten ist jedoch sehr breit gefächert. Manche blühen auf und sehen viel Wert in z.B. Paintball, Team gegen Team. Andere rollen mit den Augen und fühlen sich bei solchen Aktivitäten unwohl.

In ähnlicher Weise mögen Arbeitsniederlegungen für das gesamte Unternehmen mit "Teambuilding-Aktivitäten" auf dem Papier gut aussehen, können aber durchaus polarisierend wirken.

Fragen zum Teamwork-InterviewQuelle: Entblößt

Daher lohnt es sich, dieses Thema mit Ihrem Kandidaten zu vertiefen. Sehen sie den Wert dieser Teamaktivitäten und genießen sie sie, oder sind sie eher zurückgezogen und ziehen es vor, in ihrer Arbeitsweise passiv zu sein?

Teamwork-Interview Frage #5: Bringen Sie individuell oder als Teil eines Teams bessere Leistungen?

Die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, ist eine ziemlich übliche Soft-Skillwenn nicht eine wichtige Lebenskompetenz, und diese Geschlossene Frage ist ein kleiner Trick.

Aber indem Sie diese Frage stellen, können Sie erforschen, wie Ihr Kandidat sich selbst als Individuum und als Teamplayer sieht. Erfragen Sie mehr über ihre Stärken und Schwächen als Teamspieler und als Einzelperson.

Bei welcher Art von Aufgaben zeichnen sie sich aus eigener Kraft aus? Wann arbeiten sie am liebsten in einer Teamsituation? Die Antworten auf diese Fragen können Ihnen helfen, sich ein genaueres Bild von den Kandidaten zu machen und herauszufinden, ob sie für die Rolle, für die sie sich beworben haben, am besten geeignet sind.

Teamwork-Interview Frage #6: Beschreiben Sie eine Zeit, in der Sie als Teil eines Teams an einer herausfordernden Aufgabe arbeiten mussten. Haben Sie diese Aufgabe erledigt?

Diese Frage ist ein wenig wortreich, so dass Sie sie vielleicht auf Ihre eigene Art und Weise umformulieren möchten, um es für Ihren Kandidaten leichter verdaulich zu machen.

Es ist eine gute Möglichkeit, sich ein Bild davon zu machen, wie Ihr Kandidat Herausforderungen in einer Teamsituation angeht. Haben sie Initiative gezeigt und delegiert, oder lehnten sie sich zurück und taten, was getan werden musste?

Indem Sie herausfinden, ob die herausfordernde Teamaufgabe erledigt wurde, können Sie sehen, wie der Kandidat auf "Misserfolg" oder das Nichterreichen gesetzter Ziele reagiert hat.

Teamwork-Interview Frage #7: Sind Sie in der Lage, als Teil mehrerer kleiner Teams zu arbeiten?

Dies ist eine entscheidende Frage für Entwickler auf Senior-Level, da sie höchstwahrscheinlich die Eckpfeiler für viele verschiedene Aufgaben und Teams sein werden.

Sind sie in der Lage, viele Hüte zu tragen und erfolgreich als Kernstück vieler Teams zu arbeiten? Wenn ja, wie setzen sie Prioritäten, welches Team und welche der Aufgaben dieses Teams am wichtigsten ist? Es ist großartig, wenn ein Kandidat die Fähigkeit hat, Teil mehrerer Teams zu sein, aber nicht, wenn sein Beitrag zu diesen Teams vernachlässigbar ist.

Teamwork-Interview Frage #8: Wie kommen Sie damit zurecht, als Teil eines Teams aus der Ferne zu arbeiten?

In der heutigen Zeit ist die Fernarbeit Veränderung der Art und Weise, wie wir Unternehmen entwickeln.

Selbst wenn Ihr Unternehmen nicht 100% Remote ist, kann Remote-Arbeit dennoch eine Option sein. In diesem Fall sollten Sie ein gutes Verständnis für die Fähigkeiten Ihres Kandidaten entwickeln, aus der Ferne zu arbeiten, aber dennoch ein Teil seines Teams zu sein.

  • Welche Erfahrungen haben sie in der Vergangenheit mit der Fernarbeit gemacht?
  • Wie löst Ihr Kandidatenproblem, wenn der Rest des Teams nicht verfügbar ist?
  • Benötigen sie zusätzliche Kommunikation, um ihre Rolle in einem abgelegenen Team spielen zu können?

Diese Fragen gelten natürlich nur, wenn Ihr Unternehmen den Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, aus der Ferne zu arbeiten.

Teamwork-Interview Frage #9: Wie gehen Sie die Arbeit im Team an, wenn Sie mit Ihren Teamkollegen auf persönlicher Ebene nicht zurechtkommen?

Als Arbeitgeber sollten Sie bei Ihren Fragen zum Teamplayer-Interview auch die persönlichen Beziehungen berücksichtigen - sowohl positive als auch negative.

Ob Ihr Kandidat eine Führungsrolle in ihrem Team übernehmen wird oder nicht, es ist wichtig, wie sie mit dem Rest ihres Teams zusammenarbeiten, wenn es persönliche Meinungsverschiedenheiten gibt. Kann Ihr Kandidat seine persönliche Meinung über einen Teamkollegen beiseite legen, um die anstehende Aufgabe zu erfüllen?

Interviewfragen zur Teamarbeit für Personalvermittler

Quelle: Entblößt

Offensichtlich wollen Sie, dass die Antwort "Ja" lautet. Konfliktlösung ist eine wichtige Lebenskompetenz, nicht nur eine Fähigkeit am Arbeitsplatz.

Teamwork-Interview Frage #10: In welchen Teams sind Sie ausserhalb der Arbeit tätig?

Es ist bekannt, dass Teambildungsaktivitäten erhöhen die Produktivität. Diese Teamarbeitsfrage mag zwar ein bisschen persönlich sein, aber sie kann Ihnen einen guten Einblick in die Person des Kandidaten geben. Wenn der Arbeitsplatz der einzige Teil ihres Lebens ist, in dem sie sich als Teil eines Teams betrachten, könnte dies auf eine begrenzte Erfahrung als Teil eines Teams hindeuten.

Teamwork-Interview Fragen zu Teams außerhalb der ArbeitQuelle: Entblößt

Auf der anderen Seite können persönliche Aktivitäten wie Mannschaftssportarten, Gruppenaktivitäten und andere soziale Vereine sehr wohl bedeuten, dass Ihr Kandidat das Konzept "Teil eines Teams zu sein" ganz anders auffasst.

Teamwork-Interview Frage #11: Haben Sie in der Vergangenheit jemals selbst ein Team geleitet?

Hierbei handelt es sich um eine Interviewfrage in Teamarbeit, die sich direkt auf die Management-Fähigkeiten. Die Definition von "ein Team leiten" wird natürlich von Person zu Person unterschiedlich sein. Die Frage, ob sie dies jemals getan haben, kann zu anderen Fragen über Führungs- und Managementerfahrung führen.

Wenn Sie diese Frage stellen, erkundigen Sie sich nach dem Erfolg des Teams. Was war das Ziel des Teams, das sie geleitet haben, und wurden diese Ziele erreicht? War es ein Team mit einem einmaligen Ziel oder ein Team, das regelmäßige, variierende und wiederkehrende Ziele hatte?

Teamwork-Interview Frage #12: Wenn Sie als Teil eines Teams arbeiten, wie viel Interaktion bevorzugen Sie dann?

Dies ist eine interessante Frage, die man einem Kandidaten stellen sollte, da sie in direktem Zusammenhang mit seinen persönlichen Arbeitsgewohnheiten steht und auch damit, wie oft er es für wichtig hält, sich als Team zu synchronisieren.

Viele Entwickler ziehen es vor, ihre Kopfhörer aufzusetzen und in ihre eigene Welt zu flüchten, während sie ihre Aufgaben erledigen. Andere brauchen ständigen Kontakt und Unterstützung, um sicherzustellen, dass sie in die richtige Richtung arbeiten. Welchen davon sieht sich Ihr Kandidat?

Und wie oft hält es Ihr Kandidat als Teil eines Teams, das auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet, für notwendig, sich mit dem Rest des Teams zu treffen und alle auf den neuesten Stand zu bringen?

Viele Entwickler, die in Sprints arbeiten, haben Stand-up-Dailies - ein kleines, 10-minütiges Meeting jeden Morgen, bei dem jedes Mitglied erklärt, was es gestern getan hat und was es heute tun wird.

Andere Teams treffen sich nur am Ende eines wöchentlichen oder vierzehntägigen Sprints, um die Arbeit der gesamten Periode zu besprechen. Für welche ist Ihr Kandidat am besten geeignet?

Zusammenfassend Fragen zum Teamplayer-Interview

In diesem Artikel haben Sie einige detaillierte Fragen zur Teamarbeit im Vorstellungsgespräch gesehen und die Gründe, warum sie Teil Ihrer Bewerbung sein sollten. Einstellungsplan.

Und hier noch ein letzter Tipp:

Machen Sie sich Notizen und prüfen Sie, ob Ihr Kandidat Wörter wie wir, wir und unsere bei der Beantwortung dieser Fragen, oder wenn sie Ich, meine Wenigkeit und ich.

Die regelmäßige Verwendung von Begriffen wie "wir haben dies getan, unser Team hat das bemerkt" kann Ihnen sagen, ob Ihre Kandidaten sich wirklich als Teil eines Teams betrachteten.

Nehmen Sie eine Handvoll dieser Teamplayer-Interview-Fragen in Ihre Rekrutierungsmethode auf. Testen, messen und beurteilen Sie ihre Effektivität und wechseln Sie sie von Zeit zu Zeit aus. Tauchen Sie in die bisherigen Erfahrungen Ihrer Kandidaten mit Teamarbeit ein, hören Sie sich ihre Geschichten an und machen Sie sich so ein Bild von ihnen und ob sie in Ihr aktuelles Team passen würden.

Viel Spaß beim Rekrutieren!

Bildnachweis: Pascal Swier auf Entblößt

Beitrag teilen

Erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern

Abonnieren Sie unseren Learning Hub, um nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo