Warum HR und IT miteinander reden sollten... aber nicht tun? [unser Gastbeitrag auf ERE Media]

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Artikel "Warum HR und IT miteinander reden sollten... aber nicht tun wurde soeben auf der SOURCECON | Sourcing veröffentlicht, die von ERE Media betrieben wird, der Informations- und Konferenzquelle für Fachleute aus den Bereichen Human Resources, Talent Acquisition und Recruiting.

Der Artikel basiert auf unseren Erfahrungen mit der technischen Personalbeschaffung und Geschichten, die wir von Unternehmen hören, mit denen wir sprechen. Aus unserer Perspektive scheint es, dass es viele Spannungen zwischen HR und IT-Rekrutierung gibt, sie leiden oft unter Missverständnissen und Fehlkommunikation. Das ist wirklich schade, denn IT-Rekrutierung ist eine gemeinsame Anstrengung, und je eher alle Mitarbeiter an Bord sind, desto bessere Ergebnisse werden sie erzielen und technische Talente rekrutieren können.

Im Artikel "Warum HR und IT miteinander reden sollten, es aber nicht tun" erfahren Sie es:

  • Wie sieht der IT-Stellenmarkt aus?
  • HR-Perspektive
  • IT-Perspektive
  • Wo liegt also der Fehler?
  • Ein Ansatz zur Lösung des Problems

Viel Spaß beim Lesen! Einfach klicken hier.

Beitrag teilen

Erfahren Sie mehr über die Einstellung von Technikern

Abonnieren Sie unseren Learning Hub, um nützliche Einblicke direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Kodierfähigkeiten nahtlos verifizieren & entwickeln.

Sehen Sie DevSkiller-Produkte in Aktion.

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo