Mitarbeiterfluktuation in der Technik 

Von Dale Cullen

Die Fluktuationsrate in der Technologiebranche ist höher als in den meisten anderen Branchen.

Pfeil

Laut LinkedIn hatte die Tech-Branche im Jahr 2021 eine Fluktuationsrate von...

12.9%

Verglichen mit einem Durchschnitt von 10,6% bei den Arbeitsplätzen insgesamt 

Es ist effizienter und kostengünstiger, hochqualifizierte Mitarbeiter zu halten, als einen neuen Mitarbeiter zu suchen, einzustellen und zu integrieren.

Gründe für die hohe Fluktuationsrate in der Technik...

1. Streben nach einer höheren Vergütung (71%)

2. Suche nach besseren Arbeitsbedingungen (47%)

3. Mehr Verantwortung anstreben (32%)

4. Suche nach mehr kreativen Möglichkeiten (26%).

Pfeil

Erfahren Sie mehr über die Fluktuationsrate in der Technologiebranche...

Die Nachfrage nach technischen Berufen ist so groß, dass die Arbeitnehmer wissen, dass sie kündigen und etwas Besseres finden können. Die Arbeitnehmer haben die Macht. 

Pfeil

1

2

Pfeil

Nutzen Sie technische Screening-Tools, um Ihre Fähigkeiten vor der Einstellung zu bewerten und sicherzustellen, dass Sie die richtigen Mitarbeiter einstellen. 

Umschulung/Umschulung der derzeitigen Mitarbeiter für neue Aufgaben

Wie lässt sich eine hohe Fluktuationsrate in der Technologiebranche verhindern?

3

4

Pfeil

Wie lässt sich eine hohe Fluktuationsrate in der Technologiebranche verhindern?

Förderung einer gesunden Work-Life-Balance. Organisieren Sie regelmäßige gesellschaftliche Veranstaltungen am Arbeitsplatz. 

Verwenden Sie eine digitale Kompetenzkarte, um Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln und Anreize für Mitarbeiter zu schaffen, neue Fähigkeiten zu erlernen.

Erfahren Sie mehr über digitales Kompetenzmanagement, um Ihre Mitarbeiter weiterzubilden und Ihre Bindungsrate zu verbessern