Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Art und Weise, in der Devskiller.com die von den Nutzern gesammelten Informationen sammelt, verwendet, pflegt und offenlegt (jeweils ein "Benutzer") der https://devskiller.com Seite ("Website"). Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website und alle von Devskiller angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Durch die Nutzung dieser Site erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wenn Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Site bitte nicht. Ihre fortgesetzte Nutzung der Site nach der Veröffentlichung von Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

PERSÖNLICHE DATEN

1.1. Die von den Nutzern im Rahmen der Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von Devskiller sp.z o.o. mit Sitz in Warschau in der ul. Lindleya 16, 02-013 Warschau, KRS: 0000472423 ("Devskiller") der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche, gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (im Folgenden "GDPR"). Sie können Devskiller per E-Mail unter legal@devskiller.com kontaktieren.

1.2. Der von der verantwortlichen Stelle bestellte Datenschutzbeauftragte in Sachen personenbezogener Daten ist per E-Mail zu erreichen: gdpr@devskiller.com.

1.3. Der Zweck und Umfang der Datenverarbeitung ergibt sich aus dem Umfang der Erlaubnisse und der ergänzten und formgerecht übermittelten Daten.

1.4. Wir können persönliche Identifikationsdaten von Benutzern auf verschiedene Weise sammeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wenn Benutzer unsere Website besuchen, auf eine Umfrage oder unsere E-Mails antworten, ein Formular ausfüllen und in Verbindung mit anderen Aktivitäten, Dienstleistungen, Funktionen oder Ressourcen, die wir auf unserer Website zur Verfügung stellen. Benutzer können gegebenenfalls nach ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse gefragt werden. Benutzer können unsere Site jedoch auch anonym besuchen. Wir sammeln persönliche Identifikationsdaten von Benutzern nur dann, wenn sie uns solche Informationen freiwillig zur Verfügung stellen. Benutzer können die Angabe von persönlichen Identifikationsdaten jederzeit verweigern, es sei denn, dies kann sie daran hindern, an bestimmten mit der Site verbundenen Aktivitäten teilzunehmen.

1.5. Als Data Controller verarbeiten wir personenbezogene Daten in folgendem Zweck und Umfang:

1.5.1. Zweck der Verarbeitung: Bereitstellung von Diensten auf der Grundlage der Nutzungsbedingungen

Rechtsgrundlage: Punkt b Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Abschluss, Durchführung und Beendigung des Vertrags)

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: Dauer des abgeschlossenen Vertrages

Umfang der verarbeiteten Daten: E-Mail des Benutzers, Vorname, Nachname, geschäftliche E-Mail, Firmenname, Funktion, Telefonnummer, IP-Adresse, Kreditkartennummer, Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte, Rechnungsadresse

1.5.2. Zweck der Verarbeitung: Teilnahme am Webinar

Rechtsgrundlage: Punkt a Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten)

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: 12 Monate ab dem Datum des Webinars, nicht länger als bis zum Widerruf der Zustimmung

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer

1.5.3. Zweck der Verarbeitung: Werbe- und Marketingaktivitäten, einschließlich des Versands von Marketing- und Handelsinformationen in elektronischer Form

Rechtsgrundlage: Punkt f Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich - Vermarktung eigener Dienstleistungen) - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde oder Punkt a Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten) - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag nicht geschlossen wurde

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: die Laufzeit des abgeschlossenen Vertrages - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde, oder bis zum Widerruf der Zustimmung - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag nicht geschlossen wurde

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer

1.5.4. Zweck der Verarbeitung: Versand von Lehrmaterial, einschließlich ebook

Rechtsgrundlage: Punkt f Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erforderlich - Vermarktung eigener Dienstleistungen) - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde oder Punkt a Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten) - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag nicht geschlossen wurde

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: die Laufzeit des abgeschlossenen Vertrages - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde, oder bis zum Widerruf der Zustimmung - in Bezug auf Personen, mit denen der Vertrag nicht geschlossen wurde

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Firmenname, Aufgabenbereich

1.5.5. Zweck der Verarbeitung: Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung

Rechtsgrundlage: Buchstabe c Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt - Erfüllung der steuerlichen Pflichten)

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: die Daten werden für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum aufbewahrt, einschließlich des Zeitraums der Aufbewahrung von Steuerunterlagen und der Verjährung von Steueransprüchen

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, Firmenname, Steueridentifikationsnummer, Finanzdaten im Zusammenhang mit der Ausführung des Auftrags

1.5.6. Zweck der Verarbeitung: Verfolgung von Ansprüchen oder Abwehr von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen

Rechtsgrundlage: Buchstabe f Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich - Sicherung der Möglichkeit zur Geltendmachung von Ansprüchen)

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: die Verjährung von Ansprüchen - im Verhältnis zu Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, Firma, Vorname, Nachname, Firmenname, Steueridentifikationsnummer, Finanzdaten im Zusammenhang mit der Ausführung des Auftrags

1.5.7. Zweck der Verarbeitung: auf Anfragen und/oder andere Wünsche des Benutzers zu reagieren

Rechtsgrundlage: Punkt f Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich) oder Punkt b Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO (Erfüllung des Vertrags) oder Punkt a Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO - Ihre durch das Senden einer Nachricht ausgedrückte Einwilligung

Der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten: die Verjährung von Ansprüchen - gegenüber Personen, mit denen der Vertrag geschlossen wurde oder bis zum Widerruf der Zustimmung - gegenüber Personen, mit denen der Vertrag nicht geschlossen wurde

Umfang der verarbeiteten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail, andere freiwillig angegebene Daten.

1.6. Die Angabe von persönlichen Daten ist freiwillig, aber notwendig, um die von DevSkiller angebotenen Dienstleistungen zu nutzen, Bildungsmaterialien, Marketing- und kommerzielle Informationen zu erhalten.

1.7. Personenbezogene Daten der Nutzer der Website werden in Form von Profiling auf der Grundlage der Anzahl der Sitzungen auf den Seiten der Nutzer, der Aktivitäten auf der Website: Betreten von Unterseiten, Anklicken von Funktionsschaltflächen, Teilnahme an Webinaren, Veranstaltungen, Konsum von Marketingmaterialien, Daten, die in Formularen und während der Konversation mit DevSkiller angegeben wurden, Öffnungs- und Klickrate verarbeitet. Das Profiling dient der Erstellung von personalisierten Marketingaktivitäten und -inhalten, der Erstellung von Umsatzanalysen und Prognosen. Der Nutzer kann dem Profiling per E-Mail widersprechen unter gdpr@devskiller.com.

RECHTE DES DATENSUBJEKTS

2.1. Aufgrund der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die folgenden Rechte:

2.1.1. das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, einschließlich des Rechts, eine Kopie dieser Daten zu erhalten,

2.1.2. das Recht, eine Korrektur (Überarbeitung) der persönlichen Daten zu verlangen - wenn die Daten falsch oder unvollständig sind

2.1.3. das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen (das sogenannte "Recht auf Vergessenwerden"),

2.1.4. das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verlangen,

2.1.5. das Recht, personenbezogene Daten zu übertragen,

2.1.6. das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen,

2.1.7. das Recht, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung der Daten auf Ihrer Einwilligung beruht.

NICHT-PERSÖNLICHE IDENTIFIZIERUNGSINFORMATIONEN

3.1. Wir können nicht-persönliche Identifizierungsinformationen über Benutzer sammeln, wenn diese mit unserer Website interagieren. Zu den nicht-personenbezogenen Identifizierungsdaten können der Browsername, der Computertyp und technische Informationen über die Art der Verbindung des Benutzers mit unserer Website gehören, wie z.B. das Betriebssystem und die verwendeten Internetdienstanbieter und andere ähnliche Informationen.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN SCHÜTZEN

4.1. Devskiller wendet angemessene Verfahren zur Datenerfassung, -speicherung und -verarbeitung sowie Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre persönlichen Daten, Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, Ihre Transaktionsdaten und die auf unserer Website gespeicherten Daten vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen.

4.2. Devskiller wendet innerhalb der Website alle notwendigen technischen Maßnahmen an, wie sie in den Artikeln 25, 30, 32-34, 35-39 des GDPR festgelegt sind, um einen besseren Schutz und eine höhere Sicherheit bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

4.3. Die Nutzung der Website erfolgt über eine sichere https-Verbindung. Die Kommunikation zwischen dem Gerät des Benutzers und den Servern wird mit Hilfe des SSL-Protokolls verschlüsselt. Im Falle der Anmeldung über externe Plattformen: google.com, linkedin.com, und das Sicherheitsniveau ist vorgeschrieben durch https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy und https://policies.google.com/privacy?hl=pl.

COOKIES

5.1. Unsere Website kann "Cookies" verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Der Webbrowser des Benutzers legt Cookies auf seiner Festplatte ab, um Aufzeichnungen zu machen und manchmal auch, um Informationen über ihn zu verfolgen. Der Benutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder benachrichtigt wird, wenn Cookies gesendet werden. Wenn der Benutzer dies tut, beachten Sie, dass einige Teile der Website möglicherweise nicht richtig funktionieren.

5.2. Cookie-Dateien werden für die folgenden Zwecke verwendet:

5.2.1. Anpassung des Inhalts der Seiten der Website an die Präferenzen des Benutzers und Optimierung der Nutzung der Seiten; insbesondere ermöglichen diese Dateien die Erkennung des Geräts des Benutzers und die korrekte Anzeige der Website, die an seine individuellen Bedürfnisse angepasst ist;

5.2.2. Erstellung von Statistiken, die helfen, zu verstehen, wie die Nutzer die Seiten nutzen, was die Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts ermöglicht;

5.2.3. Vorbereitung der Empfängerliste und Anzeige von Werbung, die an deren Bedürfnisse und Interessen angepasst ist.

5.3. Innerhalb der Site werden zwei grundlegende Arten von Cookies verwendet: Session-Cookies und persistente Cookies. Session-Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden, bis er sich abmeldet, eine Website verlässt oder die Software (den Browser) herunterfährt. Persistente Cookies werden auf dem Gerät des Benutzers für eine in den Parametern der Cookie-Dateien festgelegte Zeit oder bis zu ihrer Entfernung durch den Benutzer mit dessen Zustimmung gespeichert.

5.4. Innerhalb der Site werden die folgenden Arten von Cookies verwendet:

5.4.1. wesentliche Cookies, die die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ermöglichen, z. B. Authentifizierungs-Cookies, die für Dienste verwendet werden, die eine Authentifizierung auf der Website erfordern;

5.4.2. Cookies, die der Sicherheit dienen, z.B. zur Erkennung von Missbräuchen im Rahmen der Authentifizierung innerhalb der Site;

5.4.3. Performance-Cookies, die die Sammlung von Informationen über die Art und Weise der Nutzung der Seiten der Website ermöglichen;

5.4.4. funktionale Cookies, die es ermöglichen, sich an die Einstellungen des Benutzers zu erinnern und die Benutzeroberfläche zu personalisieren, z.B. in Bezug auf die ausgewählte Sprache oder Region, in der sich der Benutzer befindet, die Schriftgröße, das Seitenlayout usw;

5.4.5. Werbe-Cookies. Sie ermöglichen die Bereitstellung von Werbeinhalten für den Nutzer, während er andere Websites besucht, die seinen Interessen besser entsprechen, sofern der Nutzer dem durch Einstellungen seines Browsers zustimmt.

5.5. Wir verwenden Cookies von Drittanbietern (z. B. AdRoll, Pardot, Facebook, Google). Cookies von Drittanbietern werden verwendet, um den Verkehr auf unserer Website zu überwachen, anonyme Daten zu sammeln, aggregierte Statistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, zu verstehen, wie die Nutzer unsere Website nutzen, und die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen ständig zu verbessern, zu kontrollieren, wie oft ausgewählte Inhalte den Nutzern angezeigt werden, zu kontrollieren, wie oft die Nutzer einen bestimmten Dienst wählen; personalisierte Marketingaktivitäten durchzuführen

5.6. In vielen Fällen erlaubt Software, die zum Browsen von Websites entwickelt wurde (ein Browser), die Speicherung von Cookies auf dem Gerät des Benutzers, sofern der Benutzer diese Option in den Browsereinstellungen auswählt. Die Website-Benutzer können die Einstellungen in Bezug auf Cookies jederzeit ändern. Diese Einstellungen können insbesondere geändert werden, um die automatische Cookie-Unterstützung in den Browsereinstellungen zu blockieren oder um in jedem Fall die Platzierung auf dem Gerät des Website-Benutzers anzuzeigen. Detaillierte Informationen über Möglichkeiten und Methoden der Cookie-Unterstützung sind in den Einstellungen der Software (Browser) verfügbar.

5.7. Cookies, die auf dem Gerät des Nutzers der Webseite platziert werden, können auch von Werbeträgern und Partnern, die mit dem Betreiber der Webseite zusammenarbeiten, verwendet werden, wenn der Nutzer zuvor seine Zustimmung in den Browsereinstellungen erteilt hat. Der Nutzer kann die Speicherung von Drittanbieter-Cookies auf seinem Gerät gemäß den Anweisungen des Browserherstellers deaktivieren.

5.8. Die Nichtaktivierung von Cookies von Dritten und von anderen Cookies als Session-Cookies kann nicht dazu führen, dass die Website für den Benutzer ganz oder teilweise nicht verfügbar ist.

DATENEMPFÄNGER

6.1. Wir verkaufen, tauschen oder vermieten die persönlichen Identifizierungsdaten der Benutzer nicht an andere. Wir können generische, aggregierte demografische Informationen, die nicht mit persönlichen Identifizierungsdaten über Besucher und Benutzer verknüpft sind, an unsere Geschäftspartner, vertrauenswürdige Partner und Werbekunden für die oben genannten Zwecke weitergeben.

6.2. Ihre personenbezogenen Daten können zur Verarbeitung an (Empfänger der personenbezogenen Daten) übermittelt werden: Die Buchhaltungsfirma von Devskiller, den Anbieter des Hostings für die Website, das Unternehmen, das den technischen Support bereitstellt, den Anbieter von Rechtsdienstleistungen, den Zahlungsanbieter, den Marketinganbieter, das Unternehmen, das das CRM-System bereitstellt. Die von Devskiller gesammelten personenbezogenen Daten können auch an folgende Stellen weitergegeben werden: an die zuständigen staatlichen Behörden auf deren Ersuchen auf der Grundlage einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen oder an andere Personen und Einrichtungen - in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen. Das Unternehmen, das die personenbezogenen Daten des Nutzers auf der Grundlage der Übertragungsvereinbarung verarbeitet, wird die personenbezogenen Daten des Nutzers ab dem Datum des Inkrafttretens der GDPR durch ein anderes Unternehmen nur nach vorheriger Zustimmung von Devskiller verarbeiten.

6.3. Es ist möglich, personenbezogene Daten in ein Drittland zu übermitteln, wenn eine der in Artikel 6.2. genannten Stellen Daten in einem Drittland verarbeitet, und zwar nur in Übereinstimmung mit der DSGVO (wenn die gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind, d. h. die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveau festgelegt hat, unter Verwendung von Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, oder im Fall von angemessenen Schutzmaßnahmen).

6.4. Devskiller darf die persönlichen Daten des Nutzers nur nach vorheriger Zustimmung des Nutzers an andere als in Artikel 6.2. genannte Stellen weitergeben.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

7.1. Devskiller kann nach eigenem Ermessen diese Datenschutzrichtlinie jederzeit aktualisieren. In einem solchen Fall werden wir das Datum am Ende dieser Seite überarbeiten. Wir empfehlen unseren Nutzern, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen, um darüber informiert zu bleiben, wie wir die von uns gesammelten persönlichen Daten schützen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen und sich über Änderungen zu informieren.

KONTAKTIERENDE US

8.1. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, den Praktiken dieser Website oder Ihrem Umgang mit dieser Website haben, wenden Sie sich bitte an uns:
Devskiller.dehttps://devskiller.com Lindleya 16, Warschau, Polen
+44 20 3876 6444, gdpr@devskiller.com

Dieses Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 6. April 2021

Sicherheitszertifizierungen & Konformität. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

DevSkiller-Logo TalentBoost-Logo TalentScore Logo