DevSkiller-LogoTalentBoost-LogoTalentScore Logo

Ruby Interview Coding-Übungen

Die DevSkiller-Interview-Codierübungen wurden von unserem Expertenteam speziell entwickelt, um bei der Rekrutierung von Ruby-Entwicklern jeder Kompetenzstufe zu helfen. Ruby-Interviewfragen fordern Kandidaten mit einer Reihe von Tests und Aufgaben heraus, um Ihnen zu helfen, den perfekten Ruby-Entwickler zu finden.

Unsere Programmierübungen für Ruby-Interviews basieren auf der RealLifeTesting™-Methodik, einer einzigartigen Methode zum Testen von Bewerbern, bei der reale Szenarien und Herausforderungen nachgestellt werden, die Ihre Bewerber lösen müssen. Mit unserem einzigartigen Angebot an Programmierübungen ist es einfacher denn je, Ihren nächsten Ruby-Entwickler zu finden.

Abgedeckte Technologien:

Programmiersprache: Rubin

Ruby-Frameworks und Bibliotheken: Rubin auf Schienen

Werkzeuge bauen: Harke

Rubin auf Schienen
SENIOR
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
75 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Hart

Ruby | Ruby on Rails | OnTheClock in der Mine - Implementieren Sie die beiden in der Aufgabe beschriebenen Endpunkte.

Rubin auf Schienen
JUNIOR
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
70 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin auf Schienen

Code-Lücken

Beurteilung des Wissens über Rubin, Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Einfach

Ruby on Rails | Game of Chairs | Duplikate verhindern - Erstellen und organisieren Sie Daten für die TV-Show - Game of Chairs.

Rubin
MIDDLE
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
104 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin

Programmieraufgabe - Stufe: Medium:

Ruby | Schule - Unterrichtsbericht - Implementieren Sie zwei Methoden: eine zum Importieren von Unterrichtsdaten und eine zweite zum Erstellen eines Berichts über die Schüler.

Rubin
MIDDLE
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
40 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Medium:

Ruby | Ruby on Rails | Flugmanager-Anwendung | Sitzplatzreservierung und Fluganalyse - Implementieren Sie fehlende Funktionen der Datenverwaltungsanwendung für Flüge wie Sitzplatzreservierung und Fluganalyse.

Rubin
JUNIOR
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
70 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin, Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Einfach

Ruby on Rails | Daten für die TV-Show erstellen und organisieren - Spiel der Stühle.

Rubin
JUNIOR
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
51 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin, Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Einfach

Ruby | Ruby on Rails | Anonymizer - Implementieren Sie 3 Anonymisierer für Inhalte: für E-Mails, für den Skype-Nutzernamen und für Telefonnummern.

Rubin
MIDDLE
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
119 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin, Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Medium:

Ruby | Ruby on Rails | Kochbuch - Fügen Sie Validierungsregeln hinzu und implementieren Sie eine Suchfunktion für Rezepte unter Verwendung der SQLite3-Datenbank.

Rubin
JUNIOR
Geprüfte Fähigkeiten
Dauer
54 Minuten max.
Auswertung
Automatisch
Test-Übersicht

Auswahlfragen

Beurteilung des Wissens über Rubin, Rubin auf Schienen

Programmieraufgabe - Stufe: Einfach

Ruby | Ruby on Rails | Herausforderung für Kommentare - Fügen Sie Assoziationen für Kommentare hinzu und implementieren Sie Index-Aktionen für Blog-Einträge.

Empfohlene Rollen für Ruby-Interview-Codierübungen

  • Full-Stack-Entwickler
  • Web-Entwickler
  • Ruby-Entwickler
  • Rubin auf Schienen Entwickler
  • Junior Rails Entwickler
  • Middle Rails Entwickler
  • Senior Rails Entwickler

Wie DevSkiller Ruby-Interview-Codierübungen funktionieren

DevSkiller Ruby-Interview-Codierübungen sind einzigartig, da sie RealLifeTesting™ implementieren, eine fortschrittliche Testmethodik, die die Ruby-Kenntnisse eines Bewerbers innerhalb einer kontrollierten und vordefinierten Testumgebung analysiert. Die Bewertung basiert auf den Programmierfähigkeiten, der Problemlösung und der Fähigkeit des Bewerbers, sich die Zeit effektiv einzuteilen.

Die Übungen werden nach Beendigung automatisch bewertet und es wird automatisch ein leicht verständlicher Bericht mit den Ergebnissen erstellt, was das DevSkiller-System zu einem effektiven und effizienten Werkzeug zur Unterstützung des Rekrutierungsprozesses in Ihrem Unternehmen macht.

Schlüsselmerkmale

  • Analysieren Sie die Ruby-Codierfähigkeiten und nicht nur die akademischen Fähigkeiten
  • Übungen werden per Fernzugriff bearbeitet, um Zeit und Geld zu sparen
  • Die RealLifeTesting™-Methodik bietet ein größeres Benutzererlebnis, bei dem die Kandidaten ihre eigene IDE verwenden, zu GIT klonen, Unit-Tests ausführen und auf Stack Overflow/Github/Google zur Recherche zugreifen können.
  • DevSkiller implementiert strenge Anti-Plagiats-Tools, um die Genauigkeit zu gewährleisten
  • Beobachten Sie Tests in Echtzeit
  • Automatisierte Ergebnisse, die auch nicht-technische Personalvermittler verstehen können
  • Tests für Junior-, Middle- und Senior-Level-Ruby-Positionen verfügbar

Fertigkeiten, die in unseren Ruby-Interview-Codierübungen behandelt werden

  • Rubin
  • Rubin auf Schienen
  • SQLite
  • Reguläre Ausdrücke

Wonach Sie bei einem Ruby-Entwickler suchen sollten

Ruby ist eine dynamische, universell einsetzbare Programmiersprache, die Python sehr ähnlich ist. Sie wurde mit dem Fokus auf Einfachheit und Produktivität entwickelt und ihre Syntax ist bemerkenswert einfach zu lesen und zu schreiben, was sie ideal als serverseitige Skriptsprache und für den Einsatz in Front-End-Anwendungen macht.

Bei der Suche nach einem neuen Ruby-Entwickler ist es wichtig zu beachten, dass Ruby und Ruby on Rails nicht ein und dasselbe sind. Ruby ist eine Programmiersprache, während Ruby on Rails ein Framework ist, das einfach die Sprache Ruby verwendet. Es gibt auch andere Frameworks, die die Ruby-Sprache verwenden, wie z.B. Sinatra. Daher ist es wichtig, herauszufinden, welches Framework Ihr Entwickler verwendet.

Ein Ruby-Entwickler muss auch Kenntnisse über die Bibliotheken der Sprache besitzen, die als Gems bezeichnet werden. Das Gem-System ist einfach zu skalieren und hat sich so weit entwickelt, dass es vollständig standardisiert ist. Für Ruby-Entwickler ist es außerdem wichtig, mit allen Änderungen der Sprache auf dem Laufenden zu sein, da praktisch jedes Jahr eine neue Version von Ruby veröffentlicht wird.

Wenn Ihr Unternehmen einen Entwickler benötigt, der nur Ruby als Skriptsprache verwendet, dann muss er auch die Grundlagen von Linux, Netzwerken und anderen Systemgrundlagen kennen.

Innerhalb der Programmiersprache Ruby gibt es zwei große Bibliotheken zum Testen, RSpec und minitest. Man würde erwarten, dass ein anständiger Ruby-Entwickler-Kandidat eine davon kennt, aber ein brillanter Kandidat wird beide benutzt haben und in der Lage sein, die Hauptunterschiede zwischen ihnen zu beschreiben.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen, aber Sie möchten mehr von den Ruby-Interview-Codierübungen?

Sie wollen die Ruby-Tests von DevSkiller ganz auf Ihre Bedürfnisse abstimmen? Kein Problem! Mit dem Online-Aufgabenassistenten von DevSkiller können Sie vollständig anpassbare Aufgaben erstellen. Sie können wählen, welche Sprachen Sie testen, das zugewiesene Zeitlimit und den Schwierigkeitsgrad festlegen, und das alles, während Sie gleichzeitig den Prozess Ihrer Bewerber in Echtzeit überwachen können. Dank DevSkiller war es noch nie so einfach, Ihren nächsten Ruby-Entwickler zu finden.

Möchten Sie einen Beweis für den Erfolg von Ruby-Interview-Codierübungen?

Es ist verständlich, dass Sie ein wenig misstrauisch sind, wenn es darum geht, das Geld Ihres Unternehmens in unser Screening-Tool zu investieren. Wenn Sie also noch unsicher sind, lesen Sie hier, was unsere anderen Kunden zu sagen haben:

Sabu Pappu - Leiter der Talentakquise bei Veriday

"Wir haben die technische Ablehnung reduziert, was großartig ist. Wir haben an diesem Punkt eine 25% Verbesserung nach der Implementierung von DevSkiller gesehen. Die Plattform hilft uns wirklich dabei, die Programmierfähigkeiten der Kandidaten zu bewerten und einen logischen Ansatz für die Problemlösungsfähigkeiten von IT-Profis zu liefern. DevSkiller hat uns in der Anlaufphase viel Zeit gespart und uns geholfen, qualitativ gute Kandidaten einzuladen, die im Test gut abgeschnitten haben, was letztendlich die Auswahlkriterien verbessert hat."

Richard Williams - VP der Technik bei Plutora

"Dank der Automatisierung der Screening-Phase konnten wir die Interview-Rate um 50% reduzieren. Gleichzeitig ist die Qualität der Kandidaten, die es in die Interview-Phase schaffen, jetzt viel höher. DevSkiller fügt unserem technischen Einstellungsprozess eine zusätzliche Qualitätsebene hinzu.

Patrycja Kiljańska - Spezialist für Talentakquise bei Spartez

"Wir haben eine wartungsintensive Inhouse-Lösung durch DevSkiller ersetzt. Unser Prozess sieht gleich aus, aber das Produkt bietet uns eine bessere Leistung. Die Ergebnisse sind auch viel einfacher zu bewerten."

Häufig gestellte Fragen

Wie lange ist die Übungsdauer?

Jede DevSkiller-Ruby-Interview-Codierübung hat eine eingebaute, voreingestellte Dauer, die leicht an die Präferenzen Ihres Unternehmens angepasst werden kann. Es ist auch möglich, Zeitlimits für einzelne Fragen innerhalb eines Tests zu setzen.

Wie absolvieren Kandidaten eine Ruby-Interview-Codierübung?

Unsere Ruby-Interview-Codierfragen werden per Fernzugriff durchgeführt, damit Entwickler-Kandidaten zu einem Zeitpunkt und an einem Ort auf die Übungen zugreifen können, der ihnen am besten passt, und gleichzeitig Zeit und Geld für interne Tests sparen. Alles, was ein Recruiter tun muss, ist, die Testeinladung zu verschicken. Jede Testeinladung kann für eine bestimmte Zeit zur Verfügung gestellt werden, so dass es keine Wartezeiten gibt und der Kandidat den Test einfach abschließen und zur Auswertung zurückschicken kann, sobald er fertig ist. Die Tests werden automatisch markiert. Während der Übungen haben die Kandidaten die Möglichkeit, unsere hochmoderne In-Browser-IDE zu verwenden oder das Projekt in ihrer bevorzugten IDE zu vervollständigen und dann das Projekt in GIT zu klonen. Sie können auch Unit-Tests ausführen, um sicherzustellen, dass ihre Lösungen funktionieren.

Kann ein Kandidat während einer Ruby-Interview-Codierübung schummeln?

Kurz gesagt, die Antwort lautet hier: Nein. Bei DevSkiller nehmen wir Plagiate sehr ernst und setzen daher eine Reihe von Tools ein, die von der Bildschirmaufzeichnung bis zum Social Listening reichen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen nur gültige Ergebnisse zurückerhält. Unser Plagiatsdetektor prüft auch automatisch den Code, den jeder Kandidat eingegeben hat, sowie seine Antworten mit denen früherer Testpersonen und kennzeichnet automatisch, wenn es eine Übereinstimmung gibt.

Muss ich ein Programmierer sein, um DevSkiller zu benutzen?

Sicherlich nicht. Alle unsere Devskiller Ruby-Interview-Codierübungen sind absichtlich so untechnisch und automatisiert wie möglich gestaltet. Unsere einsatzbereiten Tests werden von unseren Experten vorbereitet, was den Druck von Ihnen nimmt und gleichzeitig bedeutet, dass Sie für Positionen rekrutieren können, die viel fortgeschrittener sind, als es Ihre eigenen Fähigkeiten erlauben.